Die Erde bebt

Taiwan ist Erdbebengebiet und fast täglich wachkelt es auf oder vor der Insel, besonders vor Hualian an der Ostküste. Richtig gefährlich sind aber die Beben Westen der Insel, sowie das große Erdbeben von 1999. Diese Woche Donnerstag hat es mal wieder gebebt, diesmal zwischen Tainan und Pingdong, 6,4 auf der Richterskala, dass stärkste Beben seit 100 Jahren in der Gegend. In Taipei war es immerhin noch eine 2, also ein sich nach rechts und links bewegendes Bett.

Durch die Ereignisse in Haiti und Chile hat die deutsche Presse diesmal schnell reagiert und Artikel (Google News findet 113) in die Welt gesetzt. Da keine deutsche Tageszeitung oder Fernsehsender Journalisten vor Ort hat, kamen die Nachrichten mal wieder aus dritter Hand. Sie sind nun nicht falsch aber erwecken irgendwie den falschen Eindruck.

So zitiert die Welt Oline am Donnerstag den Geologischen Dienst der USA. Taiwan kann sich, oh Wunder, ein eigenes Erdbebenvorwarnsystem leisten, dass inzwischen wohl unter einer Minute reagiert und wichtige Institutionen warnt. Neben Erdbeben finden sich auf der Seite des target=“_blank“>Central Weather Bureaus auch Taifunwarnung und das ganze auch noch auf Englisch. Süß ist auch die reißerische Überschrift: „Panik und Feuer nach starkem Erdbeben in Taiwan“ Es gab nur ein großes Feuer in einer Textilfabrik, die wie sich jetzt herausstellt tragischerweise eine Feuer- aber keine Erdbebenversicherung hatte. In anderen Orten war das Erdbeben nicht zu spüren, alle Kollegen, die schon im Bus unterwegs waren haben nichts mitbekommen, aber immerhin war es stark genug um schon die U-Bahn zum Nothalt zu zwingen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Taiwan abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s