Interessante Industriepolitik

Die taiwanische Regierung verfolgt eine äußerst spannende Industriepolitik in einer ihrer Schlüsselbranchen: der DRAM Industrie. Die DRAM Industrie ist für Taiwan nicht ganz unwichtig, erstens als Exportindustrie und zweitens als integraler Bestandteil der Zulieferkette in Taiwan. Als Halbleiterzentrum in Asien ist der Regierung eine vollständige Produktionskette in der PC-Industrie wichtig. Schon kurz vor der Wirtschaftskrise war der DRAM Teil an die Wand gefahren, woraufhin sich die KMT Regierung eine äußerst spannende Verhandlungsstrategie in der Wirtschaftskrise zurecht gelegt hat. Erst liess man alle Beteiligten so tief in die Sch**** reiten, dass sie sich nur noch unter den Schutz des Staates retten konnte, inklusive eines japanischen Unternehmens, dann aber ließ das Parlament letzte Woche prompt den Plan durchfallen und nun steht das neugegründete Staatsunternehmen Taiwan Memory Corporation, dass die Führung übernehmen sollte, ein bischen im Regen. Bis zur Entscheidung des Parlaments war die Strategie der taiwanischen Regierung durchaus einleuchtend: private Unternehmen wollen nicht vom Staat übernommen werden, aber der Staat möchte gerne private Industrien verstaatlichen (geringe Steuereinnahmen sind wohl da ein treibender Motor), aber der zweite Schritt ist nun ein wenig schwer zu erklären, wahrscheinlich wollen einige Abgeordnete aus der KMT ein paar Zugeständnisse für ihre Porkbarrels haben, oder die Legislative will ihrem eigenen Chef mal zeigen wo der Hammer hängt. Man sollte bloss nicht denken man könnte mit einer 2/3 Mehrheit in der Legislative und im Besitz der Exekutive durchregieren…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik, Taiwan abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s