Absurde Momente

Ich wollte nur eine Linie! Das war alles! Ganz einfach Word—Linie, damit die Menschen ihre Daten, ganz altmodisch mit dem Stift, auf das Blatt schreiben können. Mit Mac Word kein Problem: Einfügen–>Linie. Mit Word für Windows 45min suchen, improvisieren und googeln. Wieso? Es ist nur eine Linie nicht mehr, etwas ganz alltägliches, oder nicht? Oder ist sie den Weg des papierlosen Büros gegangen?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Taipei abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Absurde Momente

  1. Anonymous schreibt:

    na ja windows und word. Habs grad im open-office gecheckt, da gibts eine Linie (aber nur „doppelte Linien“) Pragmatische Lösung: Tabelle einfügen, nur den horizontalen Linien Zeichnung geben…übrigens: grade ubuntu 8.04 (also ganz neu) auf meinen Rechner installiert, wird immer besser und auch für Normalos benutzbar, wenn das so weiter geht, wird Windows ordentlich Marktanteile verlieren… (sind ja eigentlich keine Marktanteile, wenn kein Geld verdient wird, also: werden weniger Geld verdienen) Also: Der Kapitalismus (=Windows) wird an seinen inneren Widersprüchen zerbrechen (weil sie die Leute verarschen wollen um Geld zu verdienen, siehe Vista), und der Kommunismus (Linux) wird errichtet werden! Wird das schön!GrüßeBerni

  2. Anonymous schreibt:

    nochmal ich:warum hast Du nicht einfach ___________ gemacht, wie bei der Schreibmaschine?Berni

  3. Dietmar schreibt:

    Na ja Menschenknäblein, für Leute die immer ein Feuerzeug dabei haben ist Feuer mit Feuerstein entzünden kein Leichtes! Geht aber ganz einfach:Word aufrufen;So oft den Kopf auf die ENTER-Taste fallen lassen (Damit man trifft wurde diese etwas GRÖßER designert) wie Zeilen erwartet werden;CTRL-A drücken; In Symbolleiste: Format -Rahmen- Rahmen innen anklicken; Fertig [Für eine Seite hat es bei mir 20 Sec. gedauert (davon 12 Sec. starten von Word)]Also keine Panik bitte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s