Don Quichote

Morgens um 8:45 in Taipei: müde und leicht verpennt öffne ich meinen E-Mail Account und in einem Anfall von „Will-noch-nicht-arbeiten“ lese ich die sehr lange Rundmail vom AHK Studiengebühren, die Argumente sind nicht schlecht und ich kann meine Heidelberger Kommilitonnen nur auffordern sich das Ding bis zum Ende anzutun. Leider können die Autoren sich nicht ganz von ihren linken Ideologien trennen und zwischendurch schimmert der alte Marx durch. (Die meisten Heidelberger Studenten zeichnen sich durch ihr unpolitisches Verhalten aus, vielleicht sollte der AHK mal darüber nachdenken sein Parteibuch zu Hause zu lassen und alle ins Boot zu holen…, wie die Jesuiten das immer gemacht haben… die Leute da abholen wo sie sind.)
Anyhow, ich mach jetzt meinen letzten Arbeitssprint und dann gehts in die Feiertage.

Grüße aus dem verregneten Taipei

PS: Schicke die E-Mail gerne weiter.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s